Santa Cruz de Tenerife, Santa Cruz de Tenerife

BARRIO DE EL TOSCAL

Santa Cruz de Tenerife - Espacios Urbanos - General




Das Historic Ensemble El Toscal ist ein städtischer Wohnkomplex nordwestlich der Stadt Santa Cruz im sogenannten Barrio de El Toscal. Dieses Schutzgebiet ist seit 2007 durch die Straßen San Miguel, Paseo Pintor Teodoro R os, El Saludo, La Rosa, San Antonio, San Antonio, San Francisco Javier, San Vicente Ferrer und Santiago begrenzt .

El Toscal, Los Toscales oder Las Toscas bilden ursprünglich ein ausgedehntes Gebiet mit Obstgärten, Zement und Eimern, die den Westen und Norden des primitiven Schiffskörpers bedecken. In Bezug auf die Geschichte und die Überprüfung der alten Kartographie, dem Plan von 1771 von Jose Ru z, einem Militäringenieur, kann man sehen, dass der Raum, der die Nachbarschaft von El Toscal umfasst, völlig leer ist und nur in einigen kleinen Räumen gefunden wird als Konstruktionen, Straßen, Schluchten und Obstgärten, die es abgrenzen. Nach den Worten des Architekten Federico Garc a Barba u2018 Eine Art Vorort mit vielen Obstgärten, die von Schluchten durchzogen sind, die ihn von Nord nach Süd teilen u2019.

Ende des 18. Jahrhunderts wurde es bereits als eine der peripheren Gegenden der Stadt etabliert und gewann im Stadium der Stadterweiterung und Hafenentwicklung des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts, als städtisches Unternehmertum aufkam, eine große Bedeutung Static (Building Societies) in den Jahren 1860-80, zusammen mit der zweiten großen Erweiterung der Stadt.



Barrio de El Toscal

Aus kartografischer Sicht präsentiert der Toscal eine völlig unregelmäßige Anordnung, bei der die Straßen, aus denen sich die Gebäude zusammensetzen, mit den Straßen, die sie verbinden, verwoben werden, unabhängig davon, ob es sich um rollende oder kleine Fußgängergassen handelt. Möglicherweise liegt es an seiner komplizierten Orografie, zu initialisieren (mit der Schlucht der Guaite oder San Francisco, dem bco. Von San Antonio) oder einfach für eine städtische Vernachlässigung. Diese Unregelmäßigkeit steht im Widerspruch zur städtischen Struktur der umliegenden Stadtteile, wie zum Beispiel des Barrio de los Hoteles-Pino de Oro, und unterstreicht die Bescheidenheit seiner Ursprünge. Die einzige definierende Achse befindet sich in der Calle de la Rosa oder der San Francisco Street, beide parallel zur Marina, die zuvor eine natürliche Grenze zum Meer bildete und deren Ausdehnung auf die Almeyda-Kaserne in Längsrichtung definiert und diese auch verbindet Raum mit der südlichen Zone in Richtung Valent n Sanz Straße und der Serrador Brücke.

Innerhalb des historischen Komplexes ist die typische Gebäudetypologie das Reihenhaus, dh einstöckige Häuser, mit sehr einfachen Konstruktionsschemata und sich wiederholenden Fassaden in Form und Verteilung: zwei Fenster und eine Tür, ein Beispiel dafür wir können in der Santiago Straße und in seinem Major ein Auto cter ecl ctico finden. Wir finden auch ein einzigartiges und unterscheidendes Element in den verschiedenen Stadtvierteln der Hauptstadt, nämlich den Bau der sogenannten Zitadellen (Beispiele in den Passagen von Pisaca, 1 und 2 von Ravina): Sets von populären Wohnräumen (Kollektivwohnungen). von nicht mehr als 20 m2, wo Familien mit bescheidener Herkunft in schlechteren Verhältnissen leben als ihre Nachbarn im Zentrum oder in den umliegenden Stadtteilen. Sie sind gruppiert und ausgerichtet und haben ein Rückgrat: den Zugang zur Fußgängerzone von der Straße. Diese Typologie ist nicht allzu weit von den Corralas oder den verschiedenen Konstruktionen entfernt, die wir in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt finden, wo sie weiterhin bestehen ...



Barrio de El Toscal

GEMEINDE Santa Cruz de Tenerife

BEREICH Centro-Ifara Bezirk

ADRESSE N El Toscal Nachbarschaft



Barrio de El Toscal

Erklärung: VERORDNUNG 2/2007 vom 16. Januar.

Kategorie a: Geschichtliches Set.

PGOU Santa Cruz de Tenerife. Schutzkatalog

Der Geltungsbereich, der in Bezug auf den Umfang des historischen Komplexes von Toscal erweitert wird, wird durch einen speziellen umfassenden Plan (Special Comprehensive Plan, PEI) in Vorbereitung entwickelt, der einen Schutzkatalog enthält. Dieser Katalog enthält die vom PEI katalogisierten Elemente. Die homogenen Umwelteigenschaften, die die Kontinuität von ein- und zweigeschossigen ökologischen Häusern, Fußgängerwegen und dem Straßenmaßstab erzeugen, müssen erhalten bleiben. Jeder neue Eingriff muss morphologisch auf den geschützten Bereich reagieren.



Barrio de El Toscal

- General Management Plan von Santa Cruz de Tenerife, Band 3, Band 3.2.1-3

- GARC A, C. (1998) u2018 Santa Cruz de Tenerife. Geschichten und Gebete der antiken Stadt u2019. Ed. Kanarisches Volkskulturzentrum, La Laguna.

- CIORANESCU, A. (1979). u2018Geschichte von Santa Cruz de Tenerife u2019, vol. III-IV (1803-1977). Hrsg. CE Sparkassen, Santa Cruz de Tenerife.

- GONZ LEZ CH VEZ, CM (2007) u2018Dise oder die Stadt Santa Cruz de Tenerife auf der zeitgenössischen Bühne u2019. Hrsg. Publications Service der Universität von La Laguna, San Cristobal de La Laguna, pp. 127-130.

Redaktion und Forschungsteam: Abteilung Architektur der CICOP-Stiftung.
Miguel ngel Fern ndez
Jos Luis D liest Mart nez.
Armiche lvarez P rez.
Sendy Hern ndez lvarez.

Foto: Jos M. Bossini Ruiz.



Barrio de El Toscal
Descripción Documento Descargar Documento
Emplazamiento
Situación
BOC-2007-020-008 El Toscal

ARQUITECTURA CIVIL Y DOMÉSTICA
Barrio de El Toscal Ciudadela Pasaje Santiago, 93 - Cat:S.XX y Posterior