COURAGE (HANNEKE BEAUMONT)

SANTA CRUZ DE TENERIFE
- Bienes Muebles. Escultura -




Die Arbeit gehörte zur II. Internationalen Ausstellung für Straßenskulpturen. Eine kulturelle Veranstaltung, die 1994 in Santa Cruz de Tenerife stattfand und vom Offiziellen Architekten-Kolleg der Kanarischen Inseln in Zusammenarbeit mit dem Inselrat, dem Stadtrat von Santa Cruz de Tenerife und Caja Canarias organisiert wurde und bei der verschiedene Werke ausgestellt wurden Noch heute sind sie in der Hauptstadt Teneriffas, abgesehen von der Arbeit von 'Hombre a Caballo ' von Fernando Botero, der als einziger zurückgekehrt ist.



Courage (Hanneke Beaumont)

In dieser Arbeit sehen wir zwei Gruppen von gut differenzierten Skulpturen, die einige Meter voneinander entfernt sind. Auf der einen Seite sitzen drei Figuren einer anderen gegenüber, die höher über den anderen drei steht, ebenso wie eine Art Rednerpult. Alle von ihnen sind wie Hemden gekleidet, ziemlich weite, ohne Verzierungen jeglicher Art und barfuß. Keiner scheint Haare auf den Köpfen zu haben, von dünner und großer Hautfarbe, die drei Charaktere, die zusammen sind, sind so erwartungsvoll und versuchen vielleicht zuzuhören, was er sagt oder zu sehen, was er tut. Ihr Aussehen scheint etwas verloren zu sein, und ihre Körperhaltung ist weit vom Raum entfernt und distanziert, da sie müde wirken, Schultern und Arme hängen lassen und ein gewisses Maß an Müdigkeit anzeigen. Die Unterstützung, auf der diese drei Figuren stehen, scheint in Trümmern zu liegen; Sie sind die Überreste von etwas anderem, genau wie die Figuren, die es unterstützen.

MATERIALIEN

Stahl- und Bronzeguss

ABMESSUNGEN

HÖHE u2248 1,65 m.

WIDTH u2248 5.20m.

FONDS u2248 2,50 m.



Courage (Hanneke Beaumont)

Hanneke Beaumont wurde 1947 in Maastricht geboren. Er begann 1977 mit einem dreißigjährigen Studium der Bildhauerei an der Akademie der Künste Braine-L Alleud und später 1983 an der Ecole National Superieure de la Cambre (Brüssel) Frankreich, nimmt am Internationalen Zentrum für zeitgenössische Kunst neo Chateau Beychevelle teil und erhält den ersten Preis mit einer Arbeit in Terrakotta, wie es sonst üblich ist, und befindet sich auf der Plaza del Prince von Asturien in Santa Cruz de Tenerife . .


GEMEINDE Santa Cruz de Tenerife

ZONA Bezirkszentrum Ifara

ADRESSE Plaza del Príncipe

KOORDINATEN

X 377,589.30

Und 3.149.695,15


GUERRA P REZ, MI; MARRERO MORALES, M. (2017): u2018 Beginn des Studiums der zeitgenössischen Kunst: Kunst, eine andere Form der Kommunikation: Internationale Ausstellung für Straßenskulptur. Santa Cruz de Tenerife u2019, Generaldirektion für Bildungsinnovation und -planung, Kanarische Inseln.

Beaumont, H. (sf). Hanneke Beaumont. Wiederhergestellt von: http://hanneke-beaumont.com


Descripción Documento Descargar Documento
No existe/n Documento/s para este Bien

No existe/n Bien/es Relacionado/s